Ismar Rivero

Samstag, 16. Juni 2018


Beginn 20:30 Uhr

Abendkassa: €

VVK/Online: €



Ismar Rivero

Abendkassa • Euro 7

Ismar Rivero ist ein kubanischer Singer/Songwriter (Trovador), der 1984 in La Habana geboren wurde und seit 6 Jahren in Europa lebt. In seiner Musik vereint er Einflüsse von Flamenco, der Bewegung der lateinamerikanischen Liedermacher, Timba, Son Montuno, Bolero, Reggae und verschiedene Stilrichtungen der Weltmusik. Die Lieder kennzeichnen sich durch ihre Inhalte und deren poetischen Texte.
In Europa hat er mehrere Projekte, (Maria Juana Son, La Claneta, Soncopao’ ) die in der Szene der lateinamerikanischen Musik sowie in der der Weltmusik in Wien stark vertreten sind. Wenn Ismar auftritt, fängt er das Publikum mit seiner unverkennbaren Stimme ein, die von Sehnsucht und vom Sein erzählt: Ein schwermütiger und kraftvoller Sound.

An diesem Abend präsentiert er ein Akustik-Konzert mit eigenen Liedern, unterstützt von der frischen Inspiration, die er von seiner kürzlich vergangenen Kuba-Reise mitgenommen hat..

EMail-Bestellung hier clicken
„Wir weisen darauf hin, dass bei Veranstaltungen im Neruda freie Platzwahl herrscht. Sollten Sie eine Platzreservierung wünschen, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Homepage.“